Erloeserkirche
26.07.2017

Suche

Generalprobe zum Weihnachtskonzert 2009

Bereits am 23. Dezember 2009 fand die Generalprobe der Kantaten 4 bis 6 des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach in der Erlöserkirche statt.



Für die Übertragung des Österreichischen Fernsehens (ORF), des Schweizer Fernsehens und mehrerer anderer europäischer Sendeanstalten war das Kirchenschiff mit sechs Fernsehkameras ausgestattet:



Für einen kurzen Moment dürfen die Sängerinnen verschnaufen:



Wie kommt ein Kontrabass von ZĂĽrich nach Jerusalem?



Kamera auf der Orgelempore:



Alexander Pereira, der Intendant des Züricher Opernhauses, überwacht selbst die Technik in der alten Schreinerei der Erlöserkirche:



Hier werden Bilder aus Jerusalem in die LiveĂĽbertragung eingespielt:



Kabelsalat:



Im Kreuzgang zwischen Erlöserkirche und Propstei:



Mario Dradi, Impressario und Produzent des Fernsehkonzertes, zusammen mit dem Propst:



Das Konzert auf Youtube: