Pilger
25.03.2017

Suche

Veranstaltungen am 13. März 2017


Veranstaltung: Filmeabend im Café Auguste Victoria
Datum:13. März 2017
Zeit:19.00 Uhr
Ort:Café Auguste Victoria
Info:Montag, 13. März, 19 Uhr:
Disturbing the Peace. Ein Dokumentarfilm von Stephen Apkon, 83 Minuten, USA 2016.
Arabisch und Hebräisch mit englischen UT. DISTURBING THE PEACE handelt von Menschen,
die in einen Konflikt hineingeboren werden und in
Feindschaft zueinander aufwachsen, sich aber aktiv dafür
entscheiden, ihr Schicksal selbst zu bestimmen. Der Film
zeigt gewöhnliche Menschen und ihr außergewöhnliches
Verhalten im Einsatz für ihre Überzeugungen.
DISTURBING THE PEACE begleitet ehemalige verfeindete
Kombattanten – israelische Soldaten aus Eliteeinheiten
sowie palästinensische Kämpfer, von denen einige
jahrelang in israelischen Gefängnissen saßen -, die
sich zusammenschließen, um den Status Quo infrage zu
stellen. Der Film zeigt den Wandlungsprozess der Protagonisten
von Soldaten, die dem bewaffneten Kampf verpflichtet
sind, zu gewaltfreien Friedensaktivisten – eine
Entwicklung, an deren Ende die Gründung der „Combattants
for Peace“ steht.
DIST