Pilger
18.02.2018

Suche

Glas und Porzellan

Bereits während der römischen Herrschaft in Palästina galt Hebron als Zentrum der Glasproduktion. Unter anderem die Fenster des Felsendoms wurden aus dem berühmten Hebron-Glas hergestellt. Bis heute wird der Name der Stadt mit diesem Handwerk assoziiert. So befindet sich in der Altstadt Hebrons noch immer ein „Glasbläserviertel“. Heute bedrohen allerdings Exportprobleme und der Rückgang von Touristen die jahrtausendealte Tradition.



Das mundgeblasene Glas und das handbemalte Porzellan, das in unserem Shop angeboten wird, beziehen wir von einem kleinen Familienbetrieb aus Hebron. Indem zur Gewinnung des Rohmaterials Altglas recycelt wird, kommt neben der Anwendung uralter Techniken das moderne Prinzip der Nachhaltigkeit zum Tragen.